Immobilien – Möchtest auch Du Geld verdienen mit Immobilien

Wie kann man Geld verdienen mit einer Immobilie?

Was muß man dafür tun, das man davon leben kann

Warum können manche Menschen mit klugen Immobilien Investitonen zu Multimillionären werden und andere bleiben auf der Strecke.

Klicken Sie hier -> Standbein <

Grundlegend klingt es ziemlich einfach: Kauf Dir eine Wohnung oder Haus und verdiene Dir einfach deinen Lebensunterhalt.

Aber was sind die Grundregeln das es bei dem einen klappt und andere können sich gerade über Wasser halten??

Es sind einfach einige simple Prinzipien die bei den meisten keine Beachtung finden.

Nie mehr Arbeiten – der Mieter zahlt deinen Lebensunterhalt -ach wie herrlich wäre das denn. Man kann sein Leben genießen, von einen Urlaub in den nächsten starten, wer träumt nicht davon?



Wie startet man richtig, sodaß dieser Traum auch in Erfüllung geht?

Durch die derzeit niedrigen Bauzinsen hat, glaube ich jeder schon mal überlegt sich eine Immobilie anzuschaffen. Ob zum Eigennutz oder zum Vermieten. Aber dieser Markt ist sehr umkämpft, vor allem umso näher man an die Metropolen ist. Doch dieser Markt lockt natürlich auch mit immensen Renditen, vor allem die „kleinen“ Wohnungen, hier ist es durchaus möglich bis zu 33% bis 50% mehr an Miete zu erwirtschaften, als bei den normalen Wohnungen.

Das liegt vor allem daran, daß in den Großstädten immer mehr Single Haushalte entstehen, die wollen in der Regel eine 1 bis 2 Zimmerwohnung. Das wiederum lässt die Nachfrage und so den Mietpreis natülich steigen und hier kann man, als Investor von diesen Trend profitieren.

Aus zweierlei Gründen:

– zum einen eine sehr gute Rendite

– zum zweiten die Immobilie gewinnt auch an Wert

Kann man durch die Wertsteigerung reich werden?

Oft sehen Kapitalanleger nur das schnelle Geld – die Mieteinnahme,

das sich aber im Hintergrund langsam, sich das Vermögen steigert was man in seinem Besitz hat, wird aber gerne Übersehen.

Doch was bringt mir die Steigerung des Immobilienwertes?

Extrem viel, weil für weitere Investitionen erhöht es die Möglichen Eigenkapital Beschaffung.

Umso mehr Sicherheit man der Bank biete, umso mehr Kredit bekomme man.

Dementsprechend kann ich dann mehr oder höherwertige Immobilien kaufen.

Wer sich hier weiter informieren will oder tiefer in die Materie einsteigen möchte, dem sei das Buch von Immobilieninvestor Alex Fischer empfohlen, das behandelt die 43 Grundregeln wie man mit wenig Kapital zum Erfolgreichen Immobilieninvestor werden kann.

Wie vermehre ich mein Immobilienkapital am besten??

Eine der besten Varianten, ist Sanierungsbedürftige Bestandsimmobilien zu kaufen und diese zu renovieren, das kostest Zeit und Geld aber damit kann man mit relativ wenig Geld an gute, wertvolle und rentable Objekte kommen. Weil viele der Eigentümer sich scheuen Ihre Immobilie zu verbessern.

Was dann die folge hat, daß man mit Kaufpreis plus Sanierungskosten zu einer guten Wertsteigerung kommt und auch den Mietpreis sehr gut steigern kann.

Jetzt hat man wiederum zwei Möglichkeiten, behalten oder gewinnbringend Verkaufen.

Hier kurz angemerkt momentan ist es in 5 Jahren als privat Person nur erlaubt 3 Objekte steuerfrei in kurzer zeit wieder zu verkaufen, sonst betreibt man gewerblichen Immobilienhandel. Ansonsten sollte man eine Gesellschaft gründen wenn man mehr vorhat, hierzu nehmen Sie aber bitte zu Ihrem Steuerbrater kontakt auf, da sich die gesetzlichen Grundlagen auch schon wieder geändert haben können.

Und die einzelne Immobilie, sofern diese nicht 3 Jahre von Ihnen selbst genutzt wird muß 10 Jahre in Ihrem Besitz sein, bevor diese steuerfrei verkauft werden kann, sonst erhebt das Finanzamt eine Spekulationssteuer.

Wie jeder etwas abhaben kann vom großen Kuchen

Nicht jeder hat gleich das Eigenkapital auf der Seite, welches benötigt wird um eine eigene Immobilie zu kaufen.

Was gibt es für Alternativen.

Die alternative zum Kauf, ist das man sich in einer Gemeinschaft zusammen tut und gemeinsam in eine Immobilie zuinvestieren. Das nennt man dann Crowdinvesting, wie bei iFunded.de zum Beispiel.

Es gibt offene und geschloßene Immobilienfonds

offen – Hier handelt es sich um Fonds, die zum größtenteil aus Immobilien bestehen. Die Anleger können jederzeit Geld investiern und jederzeit wieder entnehmen. Allerdings gibt es seit 2013 eine Haltefrist von 2 Jahren, plus 1 Jahr Kündigungsfrist

geschlossen – hier geht es meist nur um einzel Projekte. Ist das Ziel Kapital erreicht wird der Fond geschlossen

REIT –  ist die dritte Variante und steht für Real Estate Investment Trust. Hier handelt es sich um börsennortierte Kapitalgesllschaften, hier gelten hinsichtlich der Besteuerung gelten besonderere Regeln

Bei dieser Variante kann man auch mit kleinen Summen von Immobilien profitieren, das geht los bei Ca 500,- € los und man hat als Partner eine etablierte Immobiliengesellschaft, diese investiert das Geld in ein Objekt.

Ab dem Tag der Einlage, legt man sich auf Laufzeiten von 2 bis 3 Jahren fest und kann dann 5 – 7% pro Jahr, an Verzinsung rechnen.


Wie wirkt sich die Lage der Immobilie aus

Umso Zentraler die Lage der Immobilie ist, desto teuerer ist auch der Kaufpreis in den Metropolen. Damit schrumpft auch die zu erwartende Rendite.

Wenn man etwas außerhalb dieser Ballungszentren schaut, München, Frankfurt oder Berlin, die auch demnächst einer Aufwertung der Infrastruktur erfahren – z.B. neue Autobahn, S-Bahn Anschluss, – so kann man noch verhältnismässig günstig an Immobilien rankommen und in einer überschaubaren Zeitspanne einen immense Steigerung des Mietzinses erwarten.

Sind auch Sie daran interessiert, ein zweites finanzielles Standbein aufzubauen?
Klicken Sie hier -> Standbein <

Dann können Sie von unseren Erfahrungen profitieren, dafür wenden Sie sich gerne an uns. Durch unser Wissen und unsere Kontakte, können wir Ihnen Möglichkeiten zeigen, wie auch Sie einen schnelleren und einfacheren Zugang zu diesen attraktiven Immobilienmarkt zu bekommen.

Hier erhalten Sie unseren Bericht, wie wir Ihnen helfen können auch diesen Weg einzuschlagen, damit auch Sie erfolgreich eine lukrative Einnahmequelle für sich zu schaffen.

Klicken Sie hier -> Standbein <